JUM-Ped für BionX RC3/DS3

JUM-Ped für BionX RC3/DS3
Artikelnummer: jum-ped-se-rc3
Verfügbarkeit: Out Of Stock
Preis: 169,00€ *
Steuer 26,98€
Menge:  

JUM-Ped für BionX RC3/DS3

Mit diesem Tuning Tool speziell für BionX E Bikes mit RC3 Controller (und wahlweise mit oder ohne DS3 Display) können Sie die 25 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung Ihres BionX Motors aufheben – das bedeutet, Sie können viel schneller fahren, und zwar mit voller Motorunterstützung.

Das Tuning mit dem JUM-Ped für BionX RC3/DS3 ist sehr einfach und stellt auch für absolute technische Laien kein Problem dar. Der Motor braucht nicht ausgebaut zu werden. Um Ihr BionX E Bike mit dem JUM-Ped für BionX RC3/DS3 zu tunen, müssen Sie einfach folgendermaßen vorgehen:

- Wenn Ihr E Bike mit einem BionX DS3 Display ausgestattet ist, müssen Sie zunächst den Klinkenstecker des DS3 Displays aus dem Stecker-Port des RC3 Controllers ziehen.

- Schließen Sie den Klinkenstecker des JUM-Ped für BionX RC3/DS3 an den Stecker-Port des RC3 Controllers an.

- Wenn Sie ein DS3 Display haben, müssen Sie es mit der Klinkenstecker-Buchse des JUM-Ped für BionX RC3/DS3 verbinden. Sollten Sie kein DS3 Display haben, lassen Sie die Klinkenstecker-Buchse des JUM-Ped für BionX RC3/DS3 unbelegt.

- Schalten Sie Ihren BionX Antrieb ganz wie gewohnt mit dem RC3 Controller ein.

- Ist dies geschehen, wird das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 an Ihr BionX System gekoppelt. Am JUM-Ped für BionX RC3/DS3 befinden sich ein Display und vier Bedientasten, mit denen Sie die gewünschten Einstellungen vornehmen können. Klicken Sie im Hauptmenü des JUM-Ped Displays auf „Vmax: Unlock“ um die Geschwindigkeitsbegrenzung Ihres BionX Motors aufzuheben.

- Ist die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben, können Sie das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 einfach wieder abziehen (nachdem das BionX System abgeschaltet wurde) – das bedeutet, im Gegensatz zu manch anderen Tuning Tools verbleibt das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 nicht an Ihrem E Bike.

Wichtige Hinweise:

- Wenn Ihr BionX System eingeschaltet bzw. aktiviert ist, dürfen Sie niemals den Klinkenstecker aus der Buchse ziehen oder den Klinkenstecker in die Buchse stecken.

- Sie dürfen eine Programmierung nur dann durchführen, wenn der Akku voll aufgeladen ist / das Ladegerät darf ebenfalls nicht angeschlossen sein.

- Tipp: Um das Tuning wieder aufzuheben, schließen Sie das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 einfach erneut an, klicken Sie dann auf „Vmax: Lock“, und schon ist die Motorunterstützung wieder auf 25 km/h begrenzt.

JUM-Ped für Bion X RC3/DS3 - Kompatibilität:

- Alle BionX Nachrüst-Kits mit RC3 Controller.

- Alle serienmäßig verbauten BionX Antriebe mit RC3 Controller, egal ob mit oder ohne DS3 Display.

Beachten Sie bitte:

Jedes JUM-Ped für BionX RC3/DS3 ist auf 1 BionX Antrieb limitiert. Wenn Sie das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 erst einmal an ein bestimmtes BionX Antriebssystem gekoppelt haben, kann es nie mehr an einem anderen BionX System eingesetzt werden. Wenn Sie das JUM-Ped für BionX RC3/DS3 zum ersten Mal in Betrieb nehmen, werden Konfigurationswerte und Seriennummer des gekoppelten BionX Systems im JUM-Ped abgespeichert – für den Fall, dass Sie irgendwann den Originalzustand des BionX Antriebssystems wiederherstellen möchten.


Hinweise:

1) Das JUM-Ped Tuning Tool mit dem damit eingesetzten E Bike darf nicht im öffentlichen Straßenverkehr bzw. im Gültigkeitsbereich der Straßenverkehrs-Ordnung in Deutschland benutzt werden, da die Verwendung dieses Tuning Tools die Geschwindigkeit Ihres E Bikes manipuliert. Sie dürfen das JUM-Ped für BionX E Bike Systeme nur auf abgesperrtem Privatgelände, z.B. für Sport- oder Werbezwecke, und außerhalb der Straßenverkehrs-Ordnung verwenden. Bitte beachten Sie das in anderen Ländern andere gesetzliche Bestimmungen gelten, informieren Sie sich darüber im Vorfeld und halten Sie sich daran.

2) Wie bei allen Tuningmassnahmen und Veränderungen an einem Fahrzeug erlischt auch hier beim Einsatz des JUM-Peds die Garantie des Herstellers. Sollte eine Betriebserlaubnis vorhanden sein (S-Pedelecs), erlischt auch diese.

3) Die Inbetriebnahme des JUM-Ped erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. Fahren Sie generell bitte immer vorsichtig und nutzen Sie entsprechende Schutzkleidung, wie etwa auf E Bike optimierte Fahrradhelme oder auch Protektoren.

4) Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden an Gegenständen und/oder an Personen, welche durch eine Nutzung oder den unsachgemäßen Ein- oder Ausbau des JUM-Peds entstehen.

5) Die tatsächlich erreichbare Höchstgeschwindigkeit mit Motorunterstützung ist unter anderem von der Leistungsfähigkeit und dem Zustand des eingesetzten Systems abhängig !

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: